Basler Mindeststandards

Die Basler Mindeststandards sind die international vereinbarten Mindestanforderungen bezüglich Regulierung, Aufsicht und Risikomanagement von Banken und wurden vom Basler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) veröffentlicht. Die Fassung, die für die nationale Umsetzung des Standards in der Eigenmittelverordnung (ERV) und der Liquiditätsverordnung (LiqV) massgebend ist, kann nachfolgend abgerufen werden (in Englisch). Das Inkrafttreten der geänderten Verordnungen ist per 1. Juli 2024 geplant.

Letzte Änderung 10.05.2022

Zum Seitenanfang

Kontakt

Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF

Rechtsdienst
Bundesgasse 3
3003 Bern
Tel.: +41 58 480 09 62

rechtsdienst@sif.admin.ch

Kontakt drucken

https://www.sif.admin.ch/content/sif/de/home/finanzmarktpolitik/finanzmarktregulierung-und--aufsicht-/basler-mindeststandards.html