Italien

Am 23. Februar 2015 haben die Schweiz und Italien eine gemeinsame Roadmap hinsichtlich verschiedener Finanz- und Steuerthemen unterzeichnet. Seither haben zahlreiche Gespräche und Verhandlungen auf technischer wie auch auf politischer Stufe stattgefunden.

Am 23. Dezember 2020 haben beide Länder ein neues Abkommen zur Besteuerung der Grenzgänger unterzeichnet. Das neue Abkommen ersetzt das bisherige aus dem Jahr 1974. Es verbessert die aktuelle Regelung deutlich und trägt zum Erhalt der guten bilateralen Beziehungen bei. Das Abkommen muss vor dem Inkrafttreten von den Parlamenten beider Länder genehmigt werden.

Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 28.01.2021

Zum Seitenanfang

https://www.sif.admin.ch/content/sif/de/home/bilateral/lander/italien.html