Global Forum on Transparency and Exchange of Information for Tax Purposes

Das Global Forum on Transparency and Exchange of Information for Tax Purposes (Global Forum) sorgt dafür, dass die internationalen Standards hinsichtlich Transparenz und Informationsaustausch zu Steuerzwecken auf internationaler Ebene eingehalten und in einheitlicher Weise umgesetzt werden.

Das Global Forum überprüft die Einhaltung des Amtshilfe-Standards mittels Länderüberprüfungen (Peer Reviews). Die Peer Reviews erfolgen in zwei Phasen. In der ersten Phase wird untersucht, ob die nötigen Rechtsgrundlagen für den Informationsaustausch nach dem internationalen Standard vorhanden sind. Die zweite Phase prüft die Anwendung des Informationsaustauschs in der Praxis. Nach den bestandenen beiden Etappen wird eine Gesamtnote erteilt. Das Global Forum hat seit 2010 bereits mehr als 100 Staaten und Jurisdiktionen auf die Einhaltung des OECD-Standards zum Informationsaustausch auf Ersuchen überprüft und 101 Schlussnoten nach bestandener Phase 2 erteilt (Stand Ende Juli 2016).

Das Global Forum hat der Schweiz am 26. Juli 2016 nach abgeschlossener Länderüberprüfung die Gesamtnote «weitgehend konform» (largely compliant) erteilt. Diese positive Bewertung spiegelt die Fortschritte der letzten Jahre bei der Umsetzung des internationalen Standards zum Informationsaustausch auf Anfrage wider.

Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 31.01.2018

Zum Seitenanfang

https://www.sif.admin.ch/content/sif/de/home/themen/informationsaustausch/global-forum-on-transparency-and-exchange-of-information-for-tax.html